Skip to content

Ford GT Alan Mann Heritage Edition feiert die Prototypen des experimentellen GT-Rennwagens von 1966 auf der Chicago Auto Show

Ford GT Alan Mann Heritage Edition

DEARBORN, Michigan, 9. Februar 2022 – Als Hommage an die Ford GT-Leichtbau-Prototypen von Alan Mann Racing aus dem Jahr 1966 stellt Ford die Ford GT Alan Mann Heritage Edition vor. Die limitierte Auflage des Fahrzeugs würdigt die herausragende Leistung der Prototypen in der Geschichte der Entwicklung des Ford GT.

"Ob es darum geht, auf der Rennstrecke Vollgas zu geben oder die Konkurrenz auszustechen - die Ford GT Alan Mann Heritage Edition ehrt die Fahrzeuge, die Ford zu seinen Erfolgen verholfen haben", so Mike Severson, Ford GT-Programmmanager. "Mit seiner rot-goldenen Lackierung ist dieser Ford GT vom Beitrag von Alan Mann Racing zu unserer Geschichte der Le Mans-Siege inspiriert."

In den Jahren 1965-66 verwendete Alan Mann Racing leichtere Materialien, um den AM GT-1 zu bauen, sowie ein zweites Auto, das auf dem GT Mk I basierte. Obwohl keiner der beiden Prototypen ein bedeutendes Rennen gewann, war die Reduzierung auf leichte Materialien vergleichbar mit dem, was Ford 1966 zum Sieg in Le Mans mit dem GT Mk II verhalf.

Dieser Geist setzt sich im heutigen Ford GT Supercar fort, dessen leichte Carbonfaserkarosserie als GT Heritage Edition für 2022 in den Farben und Streifen des AM GT-1 gehalten ist.

Limitierte Auflage als Hommage an das Original

Zusätzlich zur einzigartigen Alan Mann roten Außenlackierung mit goldenen Grafiken verfügt dieser limitierte GT über einen doppelten Rennstreifen auf dem Dach, Akzentstreifen in Frozen White und Aufkleber mit der Nr. 16 auf den Türen, der Motorhaube und der Unterseite des Heckflügels.

Glänzende Carbon-Komponenten sind unverkennbar, unter anderem an den 20-Zoll-Rädern, dem Frontsplitter, den Seitenschwellern, den Außenspiegeln, den Lufteinlässen am Motor und dem Heckdiffusor. Schwarz lackierte Brembo®-Bremssättel mit rotem Design und schwarze Radmuttern modernisieren die Erscheinung zusätzlich.

Im Innenraum findet sich ebenfalls Carbon, und zwar an Türschwellern, Konsole und Armaturen. Die mit Ebony Alcantara® ummantelten Carbon-Sitze sind mit goldenen und roten Akzentnähten versehen, während die gepolsterten Sitzflächen und Kopfstützen das GT-Logo tragen. Die Instrumententafel ist mit Leder und Alcantara in Ebony ummantelt, während die Säulen und der Dachhimmel mit Alcantara in Ebony versehen sind.

Goldfarbene Applikationen auf der Instrumententafel, den Einfassungen der Türverkleidungen und der X-Sitzverstrebung werden mit den matten Carbonfaserverkleidungen, Türschwellern, unteren A-Säulen und der Konsole kombiniert. Das Lenkrad ist in Ebenholz-Alcantara mit schwarzen Nähten ausgeführt, während die Schaltwippen der Doppelkupplung in Alan-Mann-Rot gehalten sind, das mit dem Exterieur harmoniert.

Ehrung der ersten Ford GT-Renneinsätze

Der Ford GT Alan Mann Heritage Edition 2022, der sein letztes Produktionsjahr hinter sich hat, ist eine Hommage an Alan Mann Racing und die von ihm 1965 von England aus geleistete Unterstützung. Die von Alan Mann Racing gewonnenen Erfahrungen verbesserten die Fähigkeiten des Ford GT40 und führten zu den dritt- und viertschnellsten Zeiten bei den Le Mans-Trials 1966.

Letztendlich entschied sich das Le-Mans-Komitee für den Rest der Saison 1966 für die schwereren und leistungsstärkeren 7,0-Liter-V8-Rennwagen, was in einem 1:3-Podiumserfolg für Ford in Le Mans gipfelte und das Ende der Leichtbauversion des englischen Teams bedeutete.

"Es ist eine große Ehre für Alan Mann Racing und die Familie Mann, das epische Motorsport-Erbe des Ford GT mit diesem fantastischen Auto in limitierter Auflage zu feiern", sagte Henry Mann, Direktor von Alan Mann Racing Ltd. "Zu sehen, wie die rot-goldenen Farben unserer Teamlackierung wieder zum Leben erweckt werden, und diesen neuen GT neben einem unserer Original-GT40 in Chicago zu debütieren, wird ein magisches Ereignis sein."

Weiterer Ausbau der Heritage Edition-Reihe

Die Ford GT Heritage Edition Serie feiert die Meilensteine des Supersportwagens, darunter natürlich auch seine Le Mans-Siege. Der Ford GT Alan Mann Heritage Edition 2022 ist das siebte Modell der ultra-limitierten Serie. Dazu gehören:

Der Ford GT Alan Mann Heritage Edition 2022 ist für registrierte Ford GT-Kunden erhältlich, die ersten Auslieferungen erfolgen in diesem Quartal.