Skip to content

Fahrzeugausstattung » Ford Bronco

2023 Ford Bronco - Original US Version

Der neue 2023 Ford Bronco™ ist bestens gerüstet, um Ihre Grenzen zu erweitern und Ihre Erwartungen zu übertreffen - mit dem ab sofort erhältlichen manuellen Schaltgetriebe und dem Sasquatch™-Paket - und das ist noch nicht alles. Darüber hinaus gibt es zwei neue Farboptionen, zwei Special Edition-Modelle und vieles mehr am Horizont.

Erhältlich ist der Ford Bronco 2023 als klassischer Zweitürer oder Viertürer. Es werden bis zu sieben vom Fahrer wählbare Modi angeboten, darunter Normal, Eco, Sport, Rutschig und Sand, mit Baja, Schlammspuren und Rock Crawl für Geländefahrten.

Zwei 4x4-Systeme werden für alle Bronco-Modelle angeboten, ein Basis-Setup und ein erweitertes 4x4-System. Das Basissystem verwendet ein elektronisches Zweigang-Verteilergetriebe mit fliegenden Schaltvorgängen, während das optionale erweiterte System ein elektromechanisches Zweigang-Verteilergetriebe aufweist, das einen automatischen Modus für die On-Demand-Einschaltung zur Auswahl zwischen 2H und 4H bietet. Die Kraft wird auf eine Dana™ 44 AdvanTEK®-Vollhinterachse und ein unabhängiges AdvanTEK-Vorderachsdifferential von Dana AdvanTEK verteilt - beide mit verfügbaren elektronischen Sperrdifferentialen Spicer® Performa-TraK™ für verbesserte Traktion auf unebenem Gelände.

Der Bronco verfügt außerdem über die beste Bodenfreiheit der Klasse von 11,6 Zoll, einen maximalen Ausbruchsneigungswinkel von 29 Grad und einen Abflugwinkel von 37,2 Grad sowie die beste Wasserfähigkeit der Klasse von bis zu 33,5 Zoll. Darunter schützen speziell entworfene und strategisch platzierte Stahlplatten die kritischen Komponenten des Bronco.

Verfügbare Modelle

Ford Bronco Base

Base

Ford Bronco Big Bend

BIG BEND™

Ford Bronco Black Diamond

BLACK DIAMOND™

Ford Bronco Outer Banks

OUTER BANKS™

Ford Bronco Badlands

BADLANDS™

Ford Bronco Wildtrak

WILDTRAK™

Everglades™

Bronco Raptor

Bronco Raptor

Heritage Edition

Limitierte Auflage – nur 1966 verfügbar

Fahrzeugausstattung Ford Bronco
- Ausstattungspakete

STANDARD

MID

HIGH

LUX

SASQUATCH

Felgen

Felgen
Baureihe
 
Standard
Base
16″ hochglanzpolierter, silberbeschichteter Stahl
Standard
Big Bend
17″ Carbonisiertes, grau lackiertes Aluminium
Standard
Black Diamond
17″ schwarz-glanzlackierter Stahl
Optional
Black Diamond
17″ schwarz hochglanz-lackiertes Aluminium
Standard
Outer Banks
18″ glänzend gefrästes, schwarz hochglanzlackiertes Aluminium
Standard
Badlands
17″ maschinell gefertigtes, karbonisiertes, grau lackiertes Aluminium
Optional
Badlands
17″ schwarzer, hochglanzlackierter, geschmiedeter, karbonisierter Metallring, Beadlock-tauglich
Standard
Wildtrak
17″ schwarz hochglanzlackiertes geschmiedetes Aluminium, mit schwarzem Metallring, Beadlock-tauglich
Standard
First Edition
17″ schwarz hochglanzlackiertes geschmiedetes Aluminium, mit schwarzem Metallring, Beadlock-tauglich

Reifen

 
 
 
 
 
 
 
 
Größe (Durchmesser)
30″
32″
32″
32″
33″
33″
35″
Größe (Breite)
255/70R16
255/75R17
255/70R18
265/70R17
285/70R17
285/70R17
315/70R17
Radumfang
16″x7″
17″x7.5″
18″x7.5″
17″x7.5″
17″x8″
17″x8″
17″x8.5″
Profiltyp
A/S
A/T
A/T
A/T
A/T
M/T
M/T
Anbieter
Bridgestone
Bridgestone
Bridgestone
General Tire
BF Goodrich
Goodyear
Goodyear
Marke
Dueler H/T 685
Dueler A/T RH-S
Dueler A/T RH-S
General Grabber A/Tx
All-Terrain TA KO2
Territory
Territory
Baureihe
Base
Big Bend
Outer Banks
Black Diamond
Badlands
Badlands, optional
Sasquatch, Wildtrack, First Edition

Getriebe

Für alle Bronco-Modelle sind zwei Getriebeoptionen erhältlich - das 10-Gang-Automatikgetriebe von Ford oder ein neues 7-Gang-Schaltgetriebe (6+1). In Verbindung mit dem fortschrittlichen 4×4-System mit automatischer Zuschaltung bei Bedarf erzeugt das neue Schaltgetriebe ein in seiner Klasse führendes verfügbares Kriechganggetriebe-Übersetzungsverhältnis von 94,75:1. Das 10-Gang-Automatikgetriebe bietet ein maximales Kriechgang-Übersetzungsverhältnis von 67,8:1, wenn es mit dem weiterentwickelten 4×4-Verteilergetriebe kombiniert wird.

Motor & Technik

Jede Ausstattungsstufe des zweitürigen und viertürigen Bronco ist mit 35-Zoll-Reifen und Beadlock-fähigen Rädern erhältlich. Was die Leistungsoptionen betrifft, so ist der Bronco entweder mit dem 2,3L EcoBoost-Vierzylindermotor von Ford mit einer Leistung von 300 PS und einem Drehmoment von 440 Nm oder mit dem 2,7L EcoBoost V6 mit einer geplanten Leistung von 330 PS und einem Drehmoment von  562 Nm erhältlich.

Abnehmbares Dach

Egal, für welche Ausstattung oder Dachoption Sie sich entscheiden, ein Freiluftabenteuer ist nur einen Tastendruck und ein paar Handgriffe entfernt. Der Bronco SUV verfügt außerdem über ein Faltdach, das von einer einzelnen Person leicht abgenommen werden kann - ganz ohne Werkzeug. Der 4-Türer ist serienmäßig mit einem Softtop ausgestattet, optional ist ein modulares Hardtop oder ein Doppelverdeck erhältlich. Das 4-türige Modell verfügt außerdem über ein klassen-exklusives abnehmbares Hardtop-Mittelteil, das ein Freiluft-Erlebnis in der zweiten Reihe ermöglicht, ohne dass die Heckklappe entfernt werden muss.

Abnehmbare Türen

Die klassen-exklusiven rahmenlosen Türen sind leicht und einfach zu entfernen. Das 4-türige Modell macht es einem leicht, sie mithilfe der verfügbaren Bordtaschen an Bord zu verstauen.

Völlig neue ausziehbare Heckklappe

Die für das Jahr 2022 erhältliche ausziehbare Heckklappe macht den Ford Bronco noch vielseitiger, denn sie kann als Tisch, Arbeitsfläche oder Trittstufe für den Zugang zum Ladegut auf dem Dach genutzt werden. Wenn Sie fertig sind, lässt sie sich bequem unter der Ladefläche verstauen, so dass Sie keine Ausrüstung ausbauen müssen.

Serienmäßiges Softtop beim 4-türigen Wildtrak

Der Wildtrak wird bei den viertürigen Modellen serienmäßig mit einem schwarzen Verdeck ausgestattet sein, das bei abgenommenen Seitenteilen als Sonnenschutz fungiert oder für ein weitläufiges Open-Air-Erlebnis zurückgeklappt werden kann. Es ist außerdem mit einer speziellen Kippfunktion ausgestattet, die den Zugang zum hinteren Laderaum erleichtert. Das Hardtop ist nur bei den 2-türigen Modellen serienmäßig.

Neue Stahlstoßfänger mit Pulverbeschichtung

Der serienmäßige Frontstoßfänger aus pulverbeschichtetem Stahl mit integrierten LED-Nebelscheinwerfern und Abschlepphaken sorgt beim Ford Bronco Black Diamond 2022 für robuste Langlebigkeit und exzellente Geländegängigkeit.

Spezielle Ausstattungspakete
(nur als US Version)

Bronco Everglades

Angetrieben wird der 300 PS starke Bronco Everglades von einem 2,3-Liter-EcoBoost®-Motor in Kombination mit einem exklusiven SelectShift®-10-Gang-Automatikgetriebe.

Der Bronco Everglades ist serienmäßig mit dem Sasquatch Paket mit HOSS 2.0 Bilstein-Fahrwerk ausgestattet und verfügt über 17-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Carbonized Gray Lackierung  sowie 35-Zoll-Goodyear-Reifen für den Einsatz im Gelände. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören ein Schnorchel, Schutzleisten, ein individuell farblich angepasstes Hardtop, serienmäßiger Allrad-Antrieb, 7 verschiedene G.O.A.T.-Fahrmodi und ein Dachgepäckträger mit Querstreben.

Außerdem ab Werk verbaut ist die vordere Heavy Duty Stahlstoßstange mit der eingebauten Warn-Seilwinde mit einer Zugkraft von maximal 4,5 Tonnen.

Bronco Heritage Edition

Diese Bronco Version ist dem ursprünglichen Ford Bronco von 1966 gewidmet und wird in fünf Farben erhältlich sein. Die Farbe Oxford White wird für das Hart-Top, den Kühlergrill und den 17″ Felgen verwendet um die kultige Retro-Optik zu erzielen. Als Basis für den normalen Heritage Bronco dient die Version Big Bend, mit dem 2.3L EcoBoost und wahlweise auch der 10-Stufen-Automatik, sowie dem exklusiven Sasquatch Paket. m vorderen Kühlergrill sehen wir anstatt des üblichen Bronco Logos den hervorgehobenen Ford-Schriftzug in der Farbe Race Red.

Bronco Heritage Limited Edition

Die limitierte Heritage Version wird auf exakt 1966 Exemplare beschränkt und bei Markteinführung exklusiv in Robin's Egg Blue erhältlich sein. Yellowstone Metallic ist für Ende 2023 geplant und basiert auf der Ford Farbe Prairie Yellow von 1971. Peak Blue wird 2024 in die Farbpalette mit aufgenommen. Als Basis dient die Version Badlands, mit dem 2.7L V6 und der 10-Stufen-Automatik, sowie den Badlands spezifischen Funktionen. Die Merkmale der limitierten Heritage Edition sind z.B. Kotflügelabzeichen mit Bronco Schriftzug aus Metall, karierten Leder/Vinyl Sitzen mit weißen und Race-Red Akzentnähten und einzigartige Heritage Limited Konsolenabzeichen.

Interior & Exterior

Interieur

Das Interieur des neuen Bronco ist vom Modell der ersten Generation inspiriert, jedoch mit modernen Materialien und einem Stil, der von Outdoor-Ausrüstung inspiriert ist. Das Multifunktions-Instrumentenbrett ist eine vollfarbige LCD-Einheit, während der Infotainment-Bildschirm in einem 8-Zoll-Ständer oder als 12-Zoll-SYNC-4-System erhältlich ist. Im Bronco ist die neueste Version von SYNC® in der Lage, Over-the-Air-Updates zu empfangen.

Für diejenigen, die sich draußen bei der Erkundung der Wildnis schmutzig machen, ist das Innere der Bronco ebenfalls für eine einfache Reinigung ausgelegt. Die gummierten Böden sind abwaschbar und enthalten integrierte Abflüsse. Die Vinyl-Sitzflächen in Marine-Qualität sind schimmelresistent, während die Oberflächen des Armaturenbretts abwischbar sind. Nahtloser Silikonkautschuk wird zur Abdichtung der am Armaturenbrett montierten Heldenschalter und der verfügbaren Hebeschalter verwendet, die für Zubehör vorverdrahtet und über Kopf montiert sind.

Abmessungen - Ford Bronco

Länge (m)
2-Türer
4-Türer
Base
4,41
4,81
Big Bend
4,41
4,81
Wildtrak
4,41
4,81
Badlands
4,44
4,84
Höhe (m)
2-Türer
4-Türer
Base
1,82
1,85 (Soft Top)
Big Bend
1,85
1,85
Wildtrak
1,91
1,92
Badlands
1,87
1,88
Breite (m)
2-Türer
4-Türer
Base / Big Bend
1,93
1,93
Wildtrak
2,01
2,01
Badlands
1,94
1,94

Farben

FORD BRONCO – Ausstattung & Pakete

Funktionen Off-Road Unterstützung

Erklärung Fahrmodi

Hard Top entfernen

Soft Top entfernen