Skip to content

Der neue Ford Explorer King Ranch Edition sorgt für das typische Texas-Feeling bei Amerikas meistverkauftem SUV

2021 Ford Explorer King Ranch Edition

DEARBORN, Michigan, 24. Februar 2021 – Der Ford Explorer, Amerikas meistverkaufter SUV aller Zeiten, erweitert sein Angebot um die allererste King Ranch-Edition, die den Kunden des Midsize-SUV ein völlig neues, robustes und hochwertiges Erscheinungsbild mit der kompromisslosen Qualität, Verarbeitung und dem Charme der legendären texanischen Ranch bietet.

"Im Jahr 1853 baute Captain Richard King die King Ranch in der rauen Landschaft von Südtexas auf, bis sie zu einem leuchtenden Beispiel für Innovation und Erfolg in der Landwirtschaft und Viehzucht wurde", sagte Lee Newcombe, Ford Explorer Marketing Manager. "Ford Explorer-Familien können jetzt ein Stück der berühmten Handelskette der King Ranch und des generationsübergreifenden Vermächtnisses genießen, das 168 Jahre nach seiner Gründung immer noch fortbesteht."

Das Kundenfeedback und die Markterfahrungen haben ein noch edleres Interieur für den Explorer hervorgebracht. Der Explorer King Ranch wird jetzt mit Premium-Ausstattung und mahagonifarbenen Mesa Del Rio-Ledersitzen mit perforierten Sitzen in der ersten und zweiten Reihe mit dem legendären King Ranch Running W-Logo geliefert. Die Mittelkonsole ist mit einer Armlehne aus Mesa Del Rio-Leder und einem King Ranch-Logoeinsatz ausgestattet.

Die Raffinesse setzt sich im Cockpit mit lederbezogenen Türverkleidungen, einer lederbezogenen und mit Ziernähten versehenen Instrumententafel in Kombination mit Sapele-Holzapplikationen sowie einem lederbezogenen Lenkrad mit Norias-Nähten und einer Sapele-Holzeinlage fort.

"Die Einführung von King Ranch-Spezialleder, echtem Holz, handgefertigten Details und charakteristischen Farben für den Ford Explorer hebt die Marke des SUV hervor", so Janet Seymour, Ford Color and Materials Manager. "Die warme, erdige Norias-Farbgebung, die natürlichen, naturbelassenen Holzapplikationen und das Perforationsmuster auf den Sitzen sind nur einige Beispiele dafür, wie wir den King Ranch-Lifestyle einer ganz neuen Kundengruppe nahebringen konnten."

Ergänzt wird der raffinierte Innenraum durch ein optionales Premium-Technologiepaket mit Multikontursitzen mit Massagefunktion, einem 10,1-Zoll-Touchscreen im Hochformat mit Swipe- und Pinch-to-Zoom-Funktion sowie einem B&O Sound System von Bang & Olufsen mit 14 Lautsprechern, das speziell auf den Innenraum des Explorer abgestimmt ist.

Außen ist der Explorer King Ranch mit einem einzigartigen Stone Gray lackierten Kühlergrilleinsatz, 20-Zoll-Aluminiumrädern mit Running W-Zierkappe, einem Schwellerschutz für die Heckklappe und vier verchromten Auspuffendrohren ausgestattet. Abgerundet wird das Ganze durch das charakteristische King Ranch-Emblem.

Der serienmäßige 3,0-Liter-EcoBoost®-Motor unter der Motorhaube leistet 365 PS und ein Drehmoment von 380 lb.-ft. und wird mit Allrad- und Heckantrieb angeboten, kombiniert mit einem 10-Gang-Automatikgetriebe mit SelectShift®-Funktion. Ein serienmäßiges Anhängerkupplungspaket der Klasse III ermöglicht das Ziehen von bis zu 5.600 Pfund.

Zusätzlich zur Ford Co-Pilot360™-Technologie, die bei allen Explorer-Modellen serienmäßig ist, verfügt der Explorer King Ranch serienmäßig über den Ford Co-Pilot360 Assist+ mit adaptiver Geschwindigkeitsregelung mit Stop-and-Go und Spurhalteassistent, Ausweichlenkassistent, einem sprachgesteuerten Touchscreen-Navigationssystem mit Pinch-to-Zoom-Funktion, SiriusXM Traffic and Travel Link® und Verkehrszeichenerkennung.

Amerikas meistverkaufter SUV aller Zeiten wird noch besser

Ford hat sich mit den Besitzern zusammengetan, um den Explorer kontinuierlich weiterzuentwickeln und Amerikas meistverkauften SUV aller Zeiten voranzubringen. Für das Jahr 2021 reagiert das Unternehmen auf die Wünsche der Kunden nicht nur mit der King Ranch Edition, sondern auch mit der Einführung des XLT Sport Appearance Pakets, neuen Innenraumausstattungen und neuen Außenfarben sowie zahlreichen Verbesserungen im Innenraum, darunter hellere Lacke, hochwertigere Oberflächen und Materialien für ein helleres, luxuriöseres Ambiente.

2021 Ford Explorer King Ranch Edition
2021 Ford Explorer King Ranch Edition

Zwei Jahrzehnte dauerhafter Luxus

Die Einführung des Explorer King Ranch steht für die 20-jährige Zusammenarbeit zwischen Ford und der legendären texanischen Rinderfarm, die mit dem F-150 King Ranch von 2001 begann, als Ford und King Ranch sich zusammentaten, um einen Truck im Western-Stil der Extraklasse zu bauen.

Der F-150 King Ranch von 2001 basierte auf dem neu eingeführten F-150 SuperCrew. Er verfügte über eine lederbezogene Frontkonsole mit dem King Ranch-Schriftzug, lederne King Ranch-Schalensitze vorne und hinten sowie einen F-150 King Ranch-Schriftzug im gesamten Innen- und Außenbereich.

Seitdem haben fünf Generationen des Ford F-150, vier Generationen der Ford F-Series Super Duty und drei Generationen des Ford Expedition das King Ranch-Emblem getragen. Heute nutzen die Mitarbeiter der texanischen Ranch eine Flotte von mehr als 300 Ford Trucks, um ihre Arbeit jeden Tag zu erledigen.