Skip to content

Der neue Ford Explorer Limited Hybrid RWD hat eine EPA-geschätzte Reichweite von über 805 km pro Tankfüllung

All-New Ford Explorer Limited Hybrid RWD Has an EPA-Estimated Range of Over 500 Miles Per Tank

New Yorker, die nach Washington, D.C. und wieder zurück fahren, haben eine Strecke von 730 km vor sich. Detroiter, die nach Toronto und zurück fahren, sind 750 km unterwegs. Und Angelenos, die von und nach Las Vegas fahren, legen etwas mehr als 805 km zurück.

Unabhängig vom Reiseziel sind sich alle einig: Jede Reise ist besser, wenn man weniger Tankstopps einlegt.

"Der Explorer ist das ultimative Familien-Abenteuerfahrzeug - und weniger Tankstopps sind einer der aktuellen Gründe dafür", sagt Bill Gubing, Explorer-Chefingenieur. "Der Explorer bietet Platz für die ganze Familie und ihre Ausrüstung, er hat eine enorme Zugleistung, und jetzt hat er eine Reichweite wie noch kein Explorer zuvor."

Mit einem 68-Liter-Tank hat der brandneue 2020 Explorer Limited Hybrid RWD eine EPA-geschätzte Reichweite von über 804 km pro Tankfüllung, was bedeutet, dass Sie möglicherweise mehr Zeit auf der Straße verbringen und weniger Zeit zum Tanken benötigen. Der 2020 Explorer Limited Hybrid mit Allradantrieb hat eine EPA-geschätzte Reichweite von über 724 km.

Der Heckantrieb-ausgerüstet Explorer Limited Hybrid hat eine EPA-geschätzte Bewertung von 8,7 l/100 km innerorts /8,11 l/100 km außerorts/ 8,4 l kombiniert, während die Allrad-Antrieb-Version eine EPA-geschätzte Bewertung von 10,2 l/100 km innerorts/9,04  l/100 km außerorts/9,4 l/100 km kombiniert.

Der Explorer Limited Hybrid mit 3,3-Liter-Hybridmotor und brandneuem modularen 10-Gang-Hybridgetriebe ermöglicht eine kompromisslose Anhängelast von bis zu 2268 kg – genauso viel wie ein entsprechend ausgestatteter 2019 Explorer mit 3,5-Liter-EcoBoost®-Motor. Mit dem Class III Abschlepp-Paket schleppt der neue Explorer Limited Hybrid 680 kg mehr als ein 2019 Toyota Highlander Hybrid.

Seine kompromisslosen Qualitäten erstrecken sich auch über den Laderaum. Im Gegensatz zu den meisten bisherigen Hybridfahrzeugen verfügt der Explorer Limited Hybrid über eine speziell entwickelte flüssigkeitsgekühlte Lithium-Ionen-Batterie, die in das Chassis unter den Sitzen der zweiten Reihe eingebaut ist, um den Lade- und Fahrgastraum zu optimieren, weshalb das Fahrzeug bei Familien so beliebt ist.

Mehr erfahren
EPA-geschätzte Kraftstoffverbrauchswerte für die 2020er Ford Explorer Modellreihe:

Motor
RWD/4WD
Innerorts (l/100 km)
Außerorts (l/100 km)
Kombiniert (l/100 km)
3.3-liter Hybrid
RWD
8,7
8,11
8,4
3.3-liter Hybrid
4WD
10,2
9,04
9,4
2.3-liter EcoBoost
RWD
11,2
8,4
9,8
2.3-liter EcoBoost
4WD
11,7
8,7
10,2
3.0-liter EcoBoost
4WD
13,
9,8
11,8