Skip to content

Leistung zählt: F-150 Lightning bietet mehr PS, mehr Ladevolumen, mehr Reichweite

F-150® Lightning™ customers will benefit from more power and capability than they expected from their trucks.

Die Kunden des F-150® Lightning™ profitieren von mehr Leistung und Funktionalität, als sie es von ihrem Fahrzeug gewohnt sind.

Der F-150 Lightning, der einzige Full-Size-Elektro-Pickup mit einem Einstiegspreis von weniger als 40.000 US-Dollar, wird in den kommenden Tagen an die Kunden ausgeliefert, vorerst in der Pro Series, mit der sich Ford als Vorreiter in der Elektrofahrzeug-Revolution etabliert. Der Lightning ist der intelligenteste und innovativste F-150, den Ford je gebaut hat. Er bietet die Vorteile eines intelligenten 10-Kilowatt-Kraftwerks auf Rädern, Software-Updates, die ihn im Laufe der Zeit noch besser machen, und die „Built Ford Tough“ Technologie.

Sowohl die Standardbatterie als auch die Batterie mit verlängerter Reichweite, die für den F-150 Lightning angeboten werden, liefern mehr PS als ursprünglich geplant, und auch die Nutzlastkapazität wurde erhöht.

"Wir haben uns intensiv bemüht, die Messlatte für diesen Truck höher zu legen, auch nach seiner Enthüllung, damit wir unseren Kunden noch mehr bieten können", sagte Dapo Adewusi, F-150 Lightning Vehicle Engineering Manager. "Und unser Streben nach kontinuierlicher Verbesserung wird einen großen Aufschwung erleben, wenn wir das Feedback und die Ideen der Kunden erhalten, nachdem sie ihre Lightnings erhalten haben."

Das Akkupaket für die verlängerte Reichweite leistet 580 PS – mehr als die angepeilten 563 PS. Das Batteriepaket für die Standard-Reichweite liefert 452 PS – mehr als die ursprünglich versprochenen 426 PS. Beide Akkus können ein Drehmoment von 1051 Nm erzeugen, mehr als jeder andere F-150 Pickup je zuvor.

"Wenn man bedenkt, dass die anfänglichen Zahlen schon beeindruckend waren, sind sie wirklich überwältigend", sagt F-150 Lightning-Kunde und Highschool-Lehrer Travis Piser. "Das weckt wirklich viel Zuversicht, was die Leistung des Trucks angeht."

Der F-150 Lightning ist das einzige Elektrofahrzeug, das „Built Ford Tough“ gebaut wurde, und auch seine maximale Nutzlastkapazität wurde gegenüber den ursprünglichen Zielen erhöht. Richtig ausgestattete F-150 Lightning Pickups können jetzt zusätzliche 106 kg transportieren, was einer maximalen Transportkapazität von 1014 kg entspricht.

"Ich habe mich sehr auf diesen Truck gefreut, seit er vor einem Jahr vorgestellt wurde. Das Erlebnis, ihn zu fahren, war einfach fantastisch", sagt F-150 Lightning-Kunde und stellvertretender Feuerwehrmann Matthew Brown. "Jetzt sagen Sie mir, dass er mehr PS hat und über eine Tonne Gewicht auf der Ladefläche transportieren kann. Das haut mich absolut um!"

Im März veröffentlichte Ford die endgültigen EPA-geschätzten Reichweiten für alle F-150 Lightning Pickup-Modelle, die eine 20-Meilen-Erhöhung für F-150 Lightning XLT und Lariat Trims mit der erweiterten Reichweite Batterie für eine gesamte EPA geschätzte Reichweite von 515 km enthält. Für Großkunden besteht die Möglichkeit, die Batterie mit verlängerter Reichweite für den Lightning Pro zu erwerben, der eine EPA-geschätzte Reichweite von 515 km hat.